Die Stimmung kippt – Ein Foto-Haiku

Ein Haiku, ein Haiku, ein Haiku… ist ganz schön schwer zu schreiben (wobei das jetzt selbst schon fast einer war). Man sehe von Fragen, warum mich die Haiku-Lust packte, ab; Ich weiß es nicht. Manchmal hat man ja auch einfach ein Bedürfnis.
Wie dem auch sei. Kimono auf:

Die Stimmung kippt

Im Studio –
Du hörst auf zu lachen.
Die Sonne scheint.


Das war’s auch schon. Hier noch zum Hören:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Gedichte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.